Suche nach Begriffen
Begriff Definition
intermittierend

intermittierend

 

zeitweilig aussetzend, nachlassend; mit Unterbrechungen, zeitlichen Zwischenräumen erfolgend, verlaufend

internal

internal

 

nach innen gerichtet

Internalisierung

Internalisierung

 

Bildlich gesprochen stellt die Internalisierung einen Brückenschlag von der Aussen- zur Innenwelt dar. Wenn von „Verlagerung nach innen“ gesprochen wird, so sind damit Vorgänge gemeint, die letztlich der Kommunikation und der interpersonellen Wahrnehmung dienen und ihr damit im Idealfall auch zugänglich sind. Prozesse der Internalisierung stehen auch im Dienste der Selbstwahrnehmung, der Voraussetzung jeder Eigenwahrnehmung.

 

Im Zusammenhang mit der Ausbildung wird Internalisierung als die nach innen gerichtete Verachtung gemeint.

interpersonell-soziale Ebene

interpersonell-soziale Ebene

 

Interaktion im System

interpretieren

interpretieren

 

  • einen Text, ein literarisches Werk, eine Aussage o.Ä. inhaltlich erklären, erläutern, deuten

Etwas verstehen, auffassen; jemandes Verhalten, Äußerungen o.Ä. in bestimmter Weise deuten, auslegen

Intervention

Intervention

französisch intervention - spätlateinisch interventio

das Therapie - Coaching - Mittel, Werkzeug

 

Bedeutet „Eingreifen“ /ein „Dazwischenkommen“ und ist nichts Anderes als eine Aktion in den Prozess des Klienten

Intimität

Intimität

 

vertrautes, intimes Verhältnis

Intonation

Intonation

 

die Abstimmung der Tonhöhe

intravenös

intravenös

 

Wenn man direkt durch die Vene in den Körper gelangt oder etwas spritzt

Introjekt

Introjekt

 

Bezeichnet man in der Psychologie die Aufnahme von bestimmten Teilen des Verhaltens spezifischen Merkmalen oder Anschauungen einer anderen Person in die eigene Persönlichkeit.

 

Verb: introjizieren

Introversion Extraversion

Introversion Extraversion

 

Intraversion und Estraversion sind zwei Pole einer Persönlichkeitseigenschaft, die durch die Interaktion mit der Umwelt charakterisiert wird. Den Begriffen nach bezeichnet Introversion eine nach innen, Extraversion eine nach außen gewandte Haltung.

Intuition

Intuition

 

Das unmittelbare, nicht auf Reflexion beruhende Erkennen, Erfassen eines Sachverhaltes oder eines komplizierten Vorgangs, Eingebung, innere Stimme

intuitiv

intuitiv

 

auf Intuition beruhend

invasiv

invasiv

 

in etwas eindringend, z.B. in ein Organ eindringend oder Krebszellen, die in das umgebende Bindegewebe eindringen / hineinwachsen

invasiv

invasiv

 

in etwas eindringend, z.B. in ein Organ eindringend oder Krebszellen, die in das umgebende Bindegewebe eindringen / hineinwachsen