Lexikon

Search for glossary terms (regular expression allowed)
Begin with Contains Exact termSounds like
Term Definition
individuell

individuell

 

  • auf das Individuum, auf einzelne Personen oder Sachen, ihre speziellen Verhältnisse o.Ä. zugeschnitten, ihnen entsprechend

 

  • durch die Eigenat, Besonderheit u. Ä. DER Einzelpersönlichkeit geprägt; je nach persönlicher Eigenart verschieden
Indiz

Indiz

 

Anzeichen für etwas, symptomatisches Merkmal, an dem sich ein Zustand, eine Entwicklung ablesen, erkennen lässt, Beweismaterial, Anhaltspunkt, Indikator

induzieren

induzieren

 

Fachsprache: bewirken, hervorrufen, auslösen, einleiten

inkompatibel

inkompatibel

 

unverträglich

 

Das Gegenteil ist "kompatibel": verträglich

Inkorporieren

Inkorporieren

 

Das Einverleiben, in den Körper eindringen lassen

Innehalten, auch Gewahrwerden genannt

Innehalten, auch Gewahrwerden genannt

 

95% der Reaktionen des Menschen durchlaufen einen inneren Wahrnehmungsprozess in Sekundenschnelle, sodass sie als Automatismen oder auch konditionierte Reflexe bezeichnet werden können. Das Innehalten (Gewahrwerden) ermöglicht den Automatismus auszuschalten, um sich Alternativen zu überlegen. Nach dem Innehalten beginnt der Mensch auf der Meta-Ebene (Beobachter-Ebene) wahrzunehmen.

Instant Reframe, auch nur Reframing genannt

Instant Reframe, auch nur Reframing genannt

 

Ein Reframing ermöglicht ein bestimmtes Hindernis (ein Widerstand) aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. Oftmals kann dem Klienten durch diese einfache Technik eine neue Perspektive eröffnet werden.

Instruktion

Instruktion

 

Erläuternde, unterweisende Anweisung

Integration

Integration

 

Einbeziehung, Eingliederung in ein größeres Ganzes

Integrationsphase

Integrationsphase

 

Phase, in der neues „erfahrenes“ Wissen aus dem Unterbewussten in das Bewusstsein aufgenommen wird

Integrität

Integrität

 

Unbescholtenheit, Unbestechlichkeit, Anständigkeit, Rechtschaffenheit

Interaktion

Interaktion

 

aufeinander bezogenes Handeln zweier oder mehrerer Personen; Wechselbeziehung zwischen Handlungspartnern

intermittierend

intermittierend

 

zeitweilig aussetzend, nachlassend; mit Unterbrechungen, zeitlichen Zwischenräumen erfolgend, verlaufend

internal

internal

 

nach innen gerichtet

Internalisierung

Internalisierung

 

Bildlich gesprochen stellt die Internalisierung einen Brückenschlag von der Aussen- zur Innenwelt dar. Wenn von „Verlagerung nach innen“ gesprochen wird, so sind damit Vorgänge gemeint, die letztlich der Kommunikation und der interpersonellen Wahrnehmung dienen und ihr damit im Idealfall auch zugänglich sind. Prozesse der Internalisierung stehen auch im Dienste der Selbstwahrnehmung, der Voraussetzung jeder Eigenwahrnehmung.

 

Im Zusammenhang mit der Ausbildung wird Internalisierung als die nach innen gerichtete Verachtung gemeint.